Weihnachts Aktion: Boxenschilder

28.12.2012

Diesen Winter hatte ich einiges zu tun mit meiner Weihnachtsaktion.

Diese war: 1 Boxenschlid laminiert + Datei für 10€ inklusive Versand

mit dieser Aktion konnte Horsepic einigen noch ein schnelles Weihnachstgeschenk liefern und eine Freude bereiten in Ställen in ganz Deutschland, und sogar einer Kundin aus den Niederlanden.

Hiermit möchte ich mich nochmals bei meinem treuen Kundenstamm bedanken und freue mich auf eine tolle neue Saison.


Happy Wintertime -Schneefotos für Marlene

Fotoschooting für Marlene und ihre Pintostute "Nscho-tschi" im November.

Das letzte mal Reiten bevor das Fohlen kommt- festgehlaten in schönen Schneebildern.

Horsepic ganz spendabel

Gewinnsponsoring für Reitflohmarkt.com

Im August gibt es bei Reitflohmarkt.com ein kostenloses Gewinnspiel rund um den Reitflohmarkt. Jetzt schnell hier registrieren und noch mitmachen!

Die Preise:

1.Platz: Besticktes Poloshirt

2.Platz: cremefarbene Eskadron VS Schabracke

3.Platz: individuelles Boxenschild von horsepic

Wir gratulieren Daniela H. und Jamaro!

Gewinnspielsponsor von "Reitflohmarkt.com"

Horsepic spendierte der glücklichen Gewinnerin Daniela Hudek als Hauptpreis des Reitflohmarkt Facebook Votings eine individuelle Collage für ihren Holsteiner "Jamaro" (Foto).

 

QR Code

Endlich bin ich mal dazu gekommen nen QR Code zu generieren, ab nun steht er euch hier zur Verfügung und wird demnächst auch auf Boxenschildern abgebildet.

On Topic: Bilderklau

Hallo liebe Besucher,

in der letzten Zeit sind mir auf diversen Internetseiten wie zum Beispiel schueler.cc  Bilder von horsepic begegnet die ich nicht freigegeben habe.

Nun möchte ich euch darauf Aufmerksam machen das ich das echt nicht lustig finde, dass manche Leute hier einfach Bilder rauskopieren und dann als die eigenen wieder ins Web hochladen!

 

Hier ein Zitat von kanzleischoeder-kiel.de

"Immerhin ist eine Urheberrechtsverletzung gem. §§ 105 ff UrhG sogar mit einer Haftstrafe bedroht. Der Gesetzgeber sieht in dem verbreiteten Bilderdiebstahl also alles andere als eine Bagatelle.

Die Rechtsfolgen gibt das Urhebergesetz (UrhG) vor: Ein Urheberrechtsverletzer kann von dem Inhaber der Bildrechte erfolgreich unter anderem auf die Zahlung von Schadensersatz, Zahlung der Anwaltskosten und die zukünftige Unterlassung in Anspruch genommen werden."